Recent Posts
Sebastian-hennig-björn-höcke-nie-zweimal-in-denselben-fluss



In der Bringschuld-Kolonie.

Das Klischee sitzt tief: Wir Europäer trügen „historische Verantwortung“ gegenüber der Dritten Welt. Es sei unsere fortwährende Bringschuld, die Opfer von Verelendung, Korruption und Klimawandel aufzunehmen, denn wir hätten die Rechnung für unsere kolonialen „Raubzüge“ nie beglichen. Aber stimmt das denn noch, hat es überhaupt je gestimmt? Ein empirischer Grundlagentitel zu einem tabuisierten Thema.
mehr lesen...



Die finster umwölkte KR – eine Klarstellung.

„Man weiß doch, wohin das geführt hat!“ Keine andere intellektuelle Geistesströmung des 20. Jahrhunderts führt heute noch zu einer derart impulsiven Abwehr wie die Konservative Revolution. Jedenfalls auf Seiten der Linken. Bei bloßer Nennung von Namen wie Jung (Edgar Julius, nicht C. G.), Jünger, Spengler oder Moeller van den Bruck kommt es zu einer schablonisierten Gleichsetzung von offensiv konservativem Denken mit der Befürwortung des Nationalsozialismus und des Betriebs von Konzentrationslagern …
mehr lesen...





Eine Schule des Sehens - architektonisch.

Bebauungspläne, einmal ausgeführt, können eine Strafe sein. Lebenslänglich. Für die, die damit leben müssen. Verbaut ist verbaut. Ödnis, Lärm, Angst der Eltern um ihre Kinder, gefährliche Geschwindigkeit, Isoliertheit, Unbehaustheit, Monotonie – das alles ist schnell festgelegt, aber kaum mehr zu beheben. Es geht aber anders: Auch freudiges Nachhausekommen, Spiele und Gespräche vor der Haustür, Platz für Gras und Bäume, Raum und Gestalt, Geborgenheit, Zuhause lassen sich planen. Das Planungselend wird eher größer, der Hunger nach Qualität auch ...
mehr lesen...



ER ist (auch) wieder da.

Marx ist wieder in. Und das weniger auf Seiten der Linken, wo er schon seit langem Poes entwendetem Brief gleicht, den, gerade weil er offen auf dem Tisch liegt, niemand mehr sieht, sondern vielmehr bei der angestammten Gegenseite. Die Jahre 2018/19 markieren den Beginn (und womöglich auch schon wieder das Ende) einer geradezu erlesen konträren Liaison: der Entdeckung der Marxschen Thesen von rechter bzw. neu-rechter Seite …
mehr lesen...






Aus unserem Programm