Recent Posts
Rolf Peter SieferleBild:© Daniel Ammann, Herisau (CH)

Das Migrationsproblem
Die neue Werkreihe von TUMULT

Am 15. Februar 2017 hat mit Rolf Peter Sieferles nachgelassener Schrift Das Migrationsproblem die neue Werkreihe von TUMULT bei Manuscriptum begonnen. Das Migrationsproblem schloß Rolf Peter Sieferle unter dem unmittelbaren Eindruck der aktuellen Masseneinwanderung kurz vor seinem Tod im September 2016 ab. In seiner letzten Studie verdeutlicht der Historiker die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und ungeregelter Einwanderung und überwindet dabei die Sprach- und Denkverbote der »offenen Gesellschaft«.
mehr ...

Hurrah!-Politik und ihr Jargon
Frank Böckelmann über den toxischen Diskurs

Die »Willkommenskultur« kommt nicht ohne sentimentalisierende Floskeln aus, die den politischen Entscheidungen Geleitschutz geben. Das Herz schlägt links und ergießt sich über eine Sprache, die ihre Slogans der Werbung abschaut und ihre Gefühligkeit dem Poesiealbum. Dieses giftige Gemisch enttarnt Frank Böckelmann in seinem gedankenschnellen Buch. Der »Jargon der Weltoffenheit« führt nicht zum Anderen, sondern ins Nichts.
mehr ...

Aus unserem Programm