Emailleschild "Links geht's abwärts!"

Wo geht’s lang? – Dieses Emailleschild mit einem Motiv vermutlich aus dem frühen 20. Jahrhundert macht eine dankenswert klare Ansage: „Links geht’s abwärts!“


Auf Bahnhöfen, heißt es, sei das Schild einst als Richtungsanzeiger zum Einsatz gekommen. Heute erscheint es als pointiertes Statement zu gewissen gesellschaftlichen Marschrouten, auf denen Deutschland, Europa und am besten gleich die ganze Welt beglückt werden sollen.
Wir sind auf einen alten Lagerbestand dieses hintersinnigen Richtungsweisers gestoßen, der durch Verschrauben auf unterschiedlichste Weise seinen Platz finden kann: an Türen und Wänden, als persönliche Klarstellung oder auch als warnender Hinweis an politisch-kulturelle Hauptstromschwimmer. 27 Zentimeter Höhe und acht Zentimeter Breite sorgen dafür, daß die zeitlos relevante Aussage gut sichtbar ist.


Kleinere, produktionsbedingte Macken an dem von uns aufgespürten Bestand sind nicht auszuschließen, aber angesichts des inhaltlichen Wertes sicher auch nicht schlimm. Achtung: limitiertes Angebot!


27 cm Höhe x 8 cm Breite
limitiert

Lieferzeit: 2-3 Tage

ISBN: p701004
18,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten