Schilda wird täglich bunter

Michael Klonovsky

Schilda wird täglich bunter

Reaktionäres vom Tage. Acta diurna 2016

Mit einer Armlänge Abstand nähert sich Michael Klonovsky der Chronik des Jahres 2016. Im dritten Teil seiner Acta diurna beschreibt er die immer zügigere Verwandlung Deutschlands in einen Vielvölkerstaat – getreu der Devise: Lasst hundert Schildas blühen! In aller Gründlichkeit haben die Schildbürger dem tumben germanischen Grau den Kampf angesagt. An jeder Ecke erstrahlt das Land in willkommenskultureller Buntheit. Groß und Klein erfreuen sich mehr oder weniger an der Entfaltung orientalischer Pracht und auch Macht. Und mit zufriedenem Brummen schützt die Kanzlerin das Recht.

Klonovsky, erster Schmähkritiker seines Vaterlandes, dringt sogar bis in die innere Schönheit von fake news vor. Niemand beschreibt die postfaktische Zeitenwende schwungvoller als er.
flexibler Einband, Leseband
400 Seiten
ISBN: 978-3-944872-45-2-m

Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

24,80 €
Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei

* Notwendige Felder

Sie könnten auch an folgenden Büchern interessiert sein

Lebenswerte

Lebenswerte

Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Die Liebe in Zeiten der Lückenpresse

Die Liebe in Zeiten der Lückenpresse

24,80 €
Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Massendemokratie

Massendemokratie

24,00 €
Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei
Land der Wunder

Land der Wunder

24,80 €
Inkl. 7% MwSt., versandkostenfrei