Drehkugelschreiber Sterlingsilber Wabenguilloche

Formgebung ca. 1920, Korpus, Schaft und Kappe des Stiftes aus Sterlingsilber. Beschlagteile Stahl platiniert. Länge 140 mm, Durchmesser 9,8 mm, Gewicht 24 g. Ohne Mine.

Sofort lieferbar

Lieferzeit: 2-3 Tage

ISBN: p700016
135,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Details

Metalle und Edelmetalle: Spezialisten im Kraichgau. Zwischen Pforzheim und Karlsruhe wirken und werken noch einige Spezialisten der Feinmetallbearbeitung, die sich als Zuträger zu der ehemals bedeutenden, ab den 1980ern aber niedergehenden Schmuck- und Uhrenmetro pole Pforzheim dort niedergelassen hatten. Dazu zählt auch unser Hersteller in Königbach-Stein, dessen Spezialität das sogenannte Rundkneten (oder Rundhämmern) ist, durch das Werkstücke ohne jeden Materialverlust durch spanabhebende Verfahren in eine runde Endkontur geformt werden. Außerdem beherrscht er alle Techniken der Oberflächenveredelung, auch das sogenannte Guillochieren, das kürzlich als eine Technik der ornamentalen Musterbildung in Metallen (durch die gleichzeitige Bewegung von Werkstück und Gravierstift gegeneinander) von der Unesco ins immaterielle Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Das können nur noch wenige.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein