Edition Sonderwege

Die Edition Sonderwege ist eine Sammlung von Einwürfen zu meist aktuellen politischen und metapolitischen Kontroversen – wobei man so recht von einer »Kontroverse« nicht reden kann, wenn eine monotone Betschwesternlitanei von einem Wutschrei übertönt wird. Das ist eher eine Ruhestörung – deshalb gehört auch die die Werkreihe Tumult hierher, die in einer Zusammenarbeit zwischen der Edition Sonderwege und Frank Böckelmanns Tumult – Zeitschrift für Konsensstörung entsteht. Die Edition ist also insgesamt ein Tummelplatz für Konsensstörer, Schimpfer, Spötter, Polterer, Misanthropen und ähnlich antiquarisch gewordene Temperamente.

Artikel 1 auf 24 von 49 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 auf 24 von 49 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3