Buchpakete

Artikel 1 bis 10 von 27 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  • Paket Nachschlagewerke

    Erwin Heinzel: Lexikon historischer Ereignisse und Personen in Kunst, Literatur und Musik Das voluminöse Lexikon des Historikers Erwin Heinzel stammt aus den 50er Jahren und ist für jeden unentbehrlich, der sich über die Stoffe von Kunstwerken der Literatur, Musik oder Malerei kundig machen will.

    Friedrich Lübker: Reallexikon des klassischen Altertums Ein unverwüstlicher Begleiter für alle, die sich mit dem klassischen Altertum und seinen Randgebieten beschäftigen. Nachdruck der 8. Auflage von 1914.

    Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 39,90 €

    18,00 €
    Inkl. 7% MwSt., Versandkostenfrei

  • Paket Garten

    Jürgen Dahl: Der neugierige Gärtner Haptisch-anschauliche Erkundungsreise durch den heimischen Garten – ein Universum im Kleinen eröffnet sich.

    Jürgen Dahl: Nachrichten aus dem Garten Studie im genauen Hinsehen, die den Respekt vor den kleinen Veränderungen lehrt, die sich Stunde für Stunde im Garten ereignen.

    Henriette Davidis: Der Küchen- und Blumengarten Kulturhistorisches Dokument (von 1850) und Fundgrube für das gärtnerische Tun. Anleitung von der Vorbereitung der Beete bis zur Erntegewinnung im Rhythmus der zwölf Monate.

    Wilhelm Müller: Dahlia, Fuchsia, Gerbera. Ein unterhaltsames Handbuch über botanische Gattungen und ihre Namenspatrone. Kaum jemand kennt noch die Gestalten aus Geschichte und Mythologie, die hinter Pflanzennamen stehen. Hier werden ihre Leistungen und Schicksale erkundet und ihre oft überraschende Verbindung zu den Gewächsen dargelegt.

    Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 62,50 €

    31,50 €
    Inkl. 7% MwSt., Versandkostenfrei

  • Dimitrios Kisoudis

    Paket Dimitrios Kisoudis

    Dimitrios Kisoudis, geb. 1981 im Hohenloheschen, legt mit seinem Essay Goldgrund Eurasien eine meisterhafte weltgeschichtliche Skizze vor, eine einzigartige Zusammenschau von Geopolitik, Wirtschaftstheorie und Politischer Theologie, eine atemberaubende Zeitreise von der Antike über das »Dritte Rom« bis zum heutigen Kampf der Großmächte. In seiner Grundlagenschrift Was nun? enthüllt Kisoudis die Verfehlungsgeschichte des Sozialstaats und zeigt vor dem Hintergrund staatspolitischer Kontroversen, wie er zum europäischen Problem wurde. Dem Sozialstaat hält der Autor seine Idee eines Ordnungsstaats entgegen, der nicht im Frieden Konflikte schafft, sondern in Konfliktfällen den Herr der Lage bleibt.

    Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 19,60 €

    18,00 €
    Inkl. 7% MwSt., Versandkostenfrei

  • Jürgen Dahl

    Paket Jürgen Dahl – der Manuscriptum-Klassiker

    Der neugierige Gärtner - Immer wieder: Jürgen Dahl

    Jürgen Dahl hat mit einer Schärfe und Tiefe wie kaum ein anderer erfaßt, was sich im Garten vollzieht. Im Gegensatz zum allgegenwärtigen Machbarkeitswahn funktioniert im Garten nichts, sondern es ereignet sich – oder auch nicht. Respekt vor den Wesen des Gartens, die sich keinem Willen beugen und auf eine ganz stille und doch strenge Art ihr Lebensrecht in den ihnen gemäßen Zeitrhythmen verwirklichen, war Jürgen Dahls oberste Maxime.
    Weisheit und Heiterkeit, Nachdenklichkeit und Mahnung verbinden sich mit einer schier unstillbaren Entdeckerlust, die dem Autor bis zuletzt Triebkraft war. Wer diese Werke gelesen hat, sieht seinen eigenen Garten mit anderen Augen: respektvoller und selbstkritischer, tiefgründiger und in seinen unendlich vielen Zusammenhängen. Jürgen Dahls Gartenwerke sind – poetisch schön in der Sprache, philosophisch tief und polemisch-streitbar im Inhalt – im besten Sinne Entdeckungsbücher.

    Nachrichten aus dem Garten

    Unbändige Entdeckerlust, Nachdenklichkeit, ja auch Skepsis, und tiefe Ernsthaftigkeit und Verantwortung zeichnen Jürgen Dahls Werk aus. Die opulente Gestaltung beider Bände wird jeden Gartenfreund zusätzlich erfreuen.

    Der Tag des Astronomen ist die Nacht - Von der Vergeblichkeit der Himmels-Erforschung

    Jürgen Dahl entwirft ein beklemmendes Bild vom Tun und Lassen der Astronomie. Mit seiner präzisen Analyse von Hypothesen, Fragestellungen und Folgerungen der Himmelsforscher weist er nach, wie grotesk, ja absurd vieles von dem ist, was sie suchen und jeweils finden oder gefunden zu haben glauben. Folgenlos bleibende Informationen sind noch das kleinere Problem, weit schlimmer sind jene Erkenntnisse, für deren Gewinnung und Verwertung militärische Interessen maßgebend sind. Ein brillanter Essay, der immanent stets die existentiellen Fragen der heutigen Menschheit mitbedenkt.

    Aufschlüsse - Kalkstein, Feuerstein, Schiefer.
    Drei Versuche zur Geologie

    „Aufschlüsse“ nennt der Geologe die Stellen, an denen die Gesteine zutage treten und Aufschluß geben über ihre uralte Geschichte. Das scheinbar Beständigste offenbart dabei seine Herkunft aus dramatischen Prozessen von Auflösung, Verwandlung und Gestaltwerdung.
    Von den Schicksalen der Gesteine erzählt Jürgen Dahl anhand von drei Beispielen – Kalkstein, Feuerstein und Schieferarten –, die dazu anregen wollen, die „toten“ Steine auf eine neue Art zu betrachten, in ihnen weit mehr zu sehen als nur die äußeren Formen, in denen sie uns entgegentreten.
    Ein spannender, auch für den geologisch nicht vorgebildeten Leser „aufschlußreicher“ Essay von hoher Sprachkultur und mit scharfsinnigen Argumentationen.

    Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 48,60 €

    18,00 €
    Inkl. 7% MwSt., Versandkostenfrei

  • Paket Wein

    Hermann und Rudolf Goethe: Atlas Traubensorten Ein weinbauhistorisches Dokument erster Güte, das Fachleuten wie Weinfreunden detailgesättigte Beschreibungen von 27 Rebsorten bietet. Mit Farbtafeln der sortentypischen Merkmale.

    Rudolf Ries, Joachim Schmid: Rebsorten selbst bestimmen. Erkundungen im Weinberg Was wächst und gedeiht im Weinberg? Der Ratgeber zweier erfahrener Rebsortenkundler ermöglicht es erstmals auch Laien, Sorten systematisch zu erkennen und zu unterscheiden.

    Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 39,75 €

    17,00 €
    Inkl. 7% MwSt., Versandkostenfrei

  • Paket Biologie

    Hermann und Rudolf Goethe: Atlas Traubensorten Ein weinbauhistorisches Dokument erster Güte, das Fachleuten wie Weinfreunden detailgesättigte Beschreibungen von 27 Rebsorten bietet. Mit Farbtafeln der sortentypischen Merkmale.

    Wilhelm Müller: Dahlia, Fuchsia, Gerbera. Ein unterhaltsames Handbuch über botanische Gattungen und ihre Namenspatrone Kaum jemand kennt noch die Gestalten aus Geschichte und Mythologie, die hinter Pflanzennamen stehen. Hier werden ihre Leistungen und Schicksale erkundet und ihre oft überraschende Verbindung zu den Gewächsen dargelegt.

    Otto Schmeil: Tierkunde Ein unerreichter Klassiker unter den naturkundlichen Nachschlagewerken: Die Lebensvorgänge im Tierreich werden nicht theoretisch verfremdet, sondern faßlich beschrieben, mit feinsinnigen Abbildungen illustriert und so sinnlich-lebendig erfahrbar.

    Otto Schmeil: Pflanzenkunde Der „Schmeil“ war in den 50ern und 60ern eines der wenigen Schullehrbücher, das man freudig und freiwillig zur Hand nahm. Es bot eine anschauliche Naturkunde, die einem nicht nur bei Klassenarbeiten, sondern auch im Leben zugute kam.

    Postkarten-Set Alte Hühnerrassen und Frühlingsblumen à 16 Stück Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 82,20 €

    36,60 €
    Inkl. 7% MwSt., Versandkostenfrei

    Vergriffen

  • H. L. Mencken

    Paket H. L. Mencken

    H. L. Mencken, 1880 als Sohn deutschstämmiger Eltern in Baltimore (Maryland) geboren und dort 1956 gestorben, war Sproß einer sächsischen Gelehrtenfamilie sowie gefürchteter Journalist und Essayist, der das spießbürgerliche Amerika erbarmungslos verspottete. Seine antifeministische Verteidigung der Frau „ist ein Gruß aus einer Zeit, da man die Unterschiede noch zu schätzen wußte, in eine Zeit, wo man es, auf welch gesteigerte Art auch immer, wieder tun wird. Und ein paar genervten Erduldern des genderistischen Interregnums mag es zum Amüsement und allfälligen Trost dienen.“ (Michael Klonovsky) In seinen kulturkritischen und autobiographischen Schriften macht er sich zweier weiterer Ruchlosigkeiten schuldig: des Anti-Amerikanismus und der Demokratiefeindlichkeit, wobei alle drei Objekte seines Spottes für ihn nur drei Aspekte ein und derselben Abirrung sind: Eine Stimme unter lauter Stimmchen, häufig blutdrucksteigernd, manchmal adstringierend, oft die Nerven reizend, meist aber mit der Entladungs- und Entlastungswirkung eines Sommergewitters.

    Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 52,40 €

    19,00 €
    Inkl. 7% MwSt., Versandkostenfrei

  • Alexander Gauland

    Paket Alexander Gauland

    Der Politiker Alexander Gauland, geboren 1941 in Chemnitz, leitete als promovierter Jurist von 1987 bis 1991 die Hessische Staatskanzlei. Von 1991 bis 2005 gab er die Märkische Allgemeine Zeitung heraus. Gaulands Bücher sind durchdrungen die Grundgedanken des Konservatismus: Wir sind keine Zufallsprodukte, sondern stehen auf dem Grund eines Erbes, das uns prägt. Das gilt regional, geschichtlich, menschlich. Unser Erbe ist keine Last, weil oder sofern wir es lebendig halten. Wir kennen den Verlust und fühlen den Schmerz des Verschwindens, wenn wir auf den Fortschritt blicken. Wir sind Skeptiker, weil wir wissen, wie leicht es ist, etwas einzureißen und wie schwer, etwas aufzubauen. Wir achten die Wirklichkeit und leben aus dem, was immer gilt. Wir bauen keine Luftschlösser, wir bestellen unseren Garten.

    Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 38,60 €

    28,00 €
    Inkl. 7% MwSt., Versandkostenfrei

  • Paket Dunkeleuropa

    Was wir zu den porträtierten Akteuren in Petr Bystrons Buch „Make Europe Great Again“ gesagt haben, gilt summa summarum auch für die Titel in unserem „Protestpaket Dunkeleuropa“: Sie erregen ebenso viel öffentlichen Anstoß wie tiefe Faszination und stillschweigenden Zuspruch. Anders als die Einheitsfront aus 99,5 Prozent aller sonstigen EU-Politiker löcken sie wider den Stachel bei allen zentralen Themen, über die man besser nicht spricht oder, wenn doch, dann wenigstens im Sinne der vorgegebenen Einheitsmeinung: Migration, Euro, finanzielle Umverteilung, Gender Mainstreaming, Auflösung der Nationalstaaten ... Die Autoren unseres Pakets „Dunkeleuropa“ sind die großen Widersprecher, die Rufer in der Wüste, die Antagonisten der Konsensokratie und damit letztlich die einzigen interessanten Politiker des Kontinents. Ihre Bücher sind vielleicht die letzten Bücher ihrer Art.

    Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 87,70 €

    55,00 €
    Inkl. 7% MwSt., Versandkostenfrei

  • Paket Kinderbücher

    Albert Sixtus, Sandor Bortnyik: Die Wunderfahrt Ein solitäres Kinderbuch aus der Sphäre von Bauhaus und Dada, dessen Graphiken die Reduktion auf das Wesentliche feiern. Nachdruck von 1924.

    Emil Weber, Sonne und Wind Eines der kreativsten, originellsten und ungewöhnlichsten Kinderbücher aus der Erneuerungsbewegung dieser Buchgattung nach 1900 ist dieses reizvolle Werk.

    Konrad F. von Freyhold: Bilderbücher Band 1: Tiere und Band 2: Sport und Spiel „Die beglückendsten Kinderbücher, die es gibt.“ (Rainer Maria Rilke) Aus dem Alltäglichen filtert der Zeichner das Phantastische heraus. Nachdruck der Ausgaben von 1905.

    Lisa Wenger: Vom ungehorsamen Jockel Eine allbekannte Kindererzählung, hier in ihrer schweizerischen (aber ins Hochdeutsche rückübertragenen) Fassung, die ihrer von Lisa Wenger 1908 geschaffenen Illustrationen wegen berühmt wurde.

    Lotte Tille: Höckchen-Döckchen Eines der zauberhaftesten und seltensten Kinderbücher des Jugendstils. In Illustrationen und Ornamentik weht den Betrachter das frühe 20. Jh. wie ein langvergessener Geruch an. Nachdruck der Ausgabe von 1905.

    Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 47,70 €

    16,00 €
    Inkl. 7% MwSt., Versandkostenfrei

Artikel 1 bis 10 von 27 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3