Helmut Pirc

Wildobst und seltene Obstarten im Hausgarten

Wildobst aus dem eigenen Garten ist dank des Reichtums an Vitaminen und Mineralstoffen ein so gesunder wie wohlschmeckender Beitrag zur Selbstversorgung mit Nahrungsmitteln. Gleiches gilt für altehrwürdige Obstsorten unserer Breitengrade, die inzwischen in Vergessenheit geraten ist. Dieses Buch porträtiert vom Sanddorn über die Elsbeere bis hin zur Schlehe mehr als 50 Arten. Es bietet exakte Informationen zur Eignung für den Garten und zu Standortansprüchen, zu Pflanzung und Wachstum sowie zur Pflege und Vermehrung, außerdem zur Schädlingsvorsorge. Die Darstellung wird durch ausführliche Rezepte ergänzt.
3. Auflage, 190 Seiten, zahlr. Farbabbildungen und Zeichnungen, Hardcover

Lieferzeit: 2-3 Tage

ISBN: 978-3-7020-1212-0
19,90 €
Inkl. 7% MwSt., Versandkostenfrei

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Ur-Obst

Ur-Obst

29,90 €
Inkl. 7% MwSt., Versandkostenfrei
Atlas der Traubensorten Verkauf Nur bei uns

Atlas der Traubensorten

Regulärer Preis: 24,95 €

9,00 €
Inkl. 7% MwSt., Versandkostenfrei