Max Ophüls

Liebelei & Lola Montez

Nach Arthur Schnitzler. Ein Wien-im-Winter-Melodram, spielend zur K&K-Zeit, und eine Krone deutscher Filmkunst. Kleinbürgerin (Magda Schneider, die Mutter von Romy) verliebt sich in Leutnant (Wolfgang Liebeneiner), der schon unerlaubt mit einer Baronin liiert ist – deren Gatte (Gustav Gründgens) bekommt es spitz. Was zwischen den Figuren geschieht, ist von großer Glut wie von einem heute undenkbaren Anstand und Ethos, wobei über allem das Flair (und der Argot) von Wien liegt. Filme von Ophüls zu sehen, ist, wie in einen literarischen Kosmos à la Tolstoi einzusteigen – tausend Details treten hervor, kriegen ein Gesicht und ordnen sich doch dem großen, schicksalshaften Ganzen unter. Noch auf der DVD: Lola Montez (55), das letzte Werk Ophüls‘, sein umgekehrter Citizen Kane.
1933
DVD

Lieferzeit: 2-3 Tage

ISBN: p101501
30,00 €
Inkl. 19% MwSt., Versandkostenfrei