Wim Wenders

Alice in den Städten

Als ob Edward Hopper im Ruhrgebiet gemalt hätte … Ein deutscher Journalist fliegt aus den USA zurück in die (ihm fremd gewordene) Heimat und trifft eine Neunjährige, die verschütt gegangen ist. Sie weiß bloß vage, wo ihre Oma wohnt – irgendwo im Pott. Gemeinsam fahren die beiden auf Suche. Ihr Parcours ist eine besinnliche Inaugenscheinnahme von Orten und ihren Beiläufigkeiten. Melancholisch-heiterer Film, der durch seine Figuren die Landschaften in ihrer Alltagsschönheit hervortreten läßt und andersherum.
1976
DVD

Lieferzeit: 2-3 Tage

ISBN: p101514
10,00 €
Inkl. 19% MwSt., Versandkostenfrei