Konrad F. von Freyhold

Bilderbücher Band 1: Tiere

Bilderbücher ohne Worte.
Freyhold, der große Träumer, hat sich hier Themen zugewandt, zu denen Kinder eine gleichsam natürliche Beziehung haben (oder wenigstens früher hatten). Seine Bildfindungen sind im Wortsinne fabelhaft, seine zeichnerische Phantasie ist eher leise, aber schier überbordend, die Leuchtkraft seiner Farben phänomenal. Wie er aus dem Alltäglichen das Phantastische herausfiltert – besser kann man Fabulierlust und Phantasiereichtum der Kinder kaum entwickeln helfen, auch gänzlich ohne Worte. Rilke sprach begeistert von den „beglückendsten Bilder-Bücher(n), die es gibt“.
Und E. R. Weiß meinte: „Was das Verhältnis zu Kindern angeht und den Ausdruck dieses Verhältnisses in unserer Kunst, sind wir alle nur Barbaren gegen ihn.“ Zudem sind beide Bände antiquarische Raritäten, die kaum zu haben, und wenn, dann fast unbezahlbar sind.
Nachdruck der Ausgabe von 1905

Nachwort von Roland Stark.
32 Seiten mit 12 ganzseitigen Farbillustrationen und farbigem Titel. 26,5 x 22,5 cm, gebunden.
ISBN: 978-3-937801-34-6

Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

7,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Sie könnten auch an folgenden Büchern interessiert sein

Bilderbücher Band 2: Sport

Bilderbücher Band 2: Sport

7,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten