Åke Svenson

Åke Svenson (1909-1983) war Rechtsanwalt in Stockholm und Vorsitzender der schwedischen Anwaltskammer. Als Reserveoffizier wurde Svenson im Frühjahr 1945 zum Hauptmann und Leiter eines Zuges der Weißen Busse berufen. Sein Augenzeugenbericht liegt nun erstmals auf Deutsch vor.

1 Artikel

pro Seite

  • Sune Persson, Åke Svenson

    Rettung im letzten Augenblick; Die Weissen Busse

    Die legendären »Weißen Busse« fuhren in den Wirren der letzten Kriegswochen quer durch Deutschland. Im Frühjahr 1945 evakuierten Graf Folke Bernadotte und das Schwedische Rote Kreuz nach direkten Verhandlungen mit Heinrich Himmler mindestens 17.500 Häftlinge aus deutschen Konzentrationslagern und brachten sie nach Skandinavien.

    Sune Persson zeigt eindrucksvoll, wie mühsam und wie wenig aussichtsreich Bernadottes Vorbereitungen waren: Nicht nur die nationalsozialistische Führung musste wenigstens zum Teil zustimmen; auch die skandinavischen Nachbarstaaten, die internationalen jüdischen Vertreter und das Internationale Rote Kreuz hatten ihre eigenen Vorstellungen und Interessen …

    mehr dazu
    44,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

1 Artikel

pro Seite