Hartmut Fröschle

Prof. Dr. Hartmut Fröschle, geboren 1937, ist Germanist. Er lehrte 30 Jahre an der Universität von Toronto und engagierte sich für die deutschen Kulturbeziehungen im Ausland, vor allem in Kanada. Fröschle hatte Gastprofessuren an der Humboldt-Universität Berlin, der Universität Minsk, der Universität Saratow und der Universität Kaliningrad inne. Er lehrte seit 2008 Literaturwissenschaften an der Gustav-Siewerth-Akademie in Weilheim-Bierbronnen. Zu seinen diversen Buchveröffentlichungen gehören Ludwig Uhland und die Romantik (1973), Goethes Verhältnis zur Romantik (2002), Die Deutschen in Brasilien einst und jetzt (2006), Hausgeist des deutschen Volkes. Eine Wirkungsgeschichte Ludwig Uhlands in Zitaten (2012).

1 Artikel

pro Seite

1 Artikel

pro Seite